ACK Kehl / Hanauerland

Am 30. Januar 2010 wurde mir einem bewegenden Gottesdienst in der Kirche "St. Maria, Königin des Friedens" die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Kehl / Hanauerland gegründet. 

Ihr gehören folgende Kirchen und Kirchengemeinden an:

  • Armenische Apostolische Orthodoxe Gemeinde Kehl
  • Bund Freikirchlicher Pfingsgemeinden K.d.ö.R. Gospelhouse Kehl
  • Evangelische Kirchengemeinde Auenheim
  • Evangelische Kirchengemeinde Bodersweier
  • Evangelische Kirchengemeinde Diersheim
  • Evangelische Kirchengemeinde Eckartsweier
  • Evangelische Kirchengemeinde Freistett
  • Evangelische Kirchengemeinde Goldscheuer
  • Evangelische Kirchengemeinde Hohnhurst
  • Evangelische Kirchengemeinde Kehl (Christusgemeinde, Friedensgemeinde, Johannesgemeinde, Martin-Luther-Gemeinde)
  • Evangelische Kirchengemeinde Kork
  • Evangelische Kirchengemeinde Leutesheim
  • Evangelische Kirchengemeinde Linx
  •  Evangelische Kirchengemeinde Neumühl
  • Evangelische KirchengemeindeRheinbischofsheim
  • Evangelische Kirchengemeinde Willstätt
  • Freie Evangelische Gemeinde Kehl
  • Katholische Seelsorgeeinheit Kehl (St. Arbogast, St. Johannes Nepomuk, St. Maria)
  • Katholische Seelsorgeeinheit Hanauerland (Herz Jesu, St. Michael)

Die Delegierten der Mitgliedskirchen und -gemeinden treffen sich zwei mal jährlich jeweils in einer anderen Gemeinde. Im Mittelpunkt der Treffen steht der Wunsch, einander besser kennen zu lernen und uns über Gemeinsamkeiten und Unterschiede in unserem Glaubenserständnis auszutauschen.

Jeweils am letzten Sonntag im Januar, dem Bibelsonntag, feiern wir in einem ökumensichen Gottesdienst die Hoffnung, die uns verbindet. 

Evangelische und katholische Kirchen in Kehl | sybille.harter@kirchen-kehl.de